Unser Team in Hamburg erreichen Sie telefonisch unter +49 40 53 799 1400 oder per Mail unter contact@de.transporttalent.com.

Eine Gehaltserhöhung anfragen

Um eine Gehaltserhöhung zu bitten, ist vielen von uns unangenehm, aber es ist Sache des Arbeitgebers, die Initiative zu ergreifen und um das zu bitten, was er/sie will. Egal wie gut Sie sind, Ihr Chef wird Ihnen nicht einfach eine Gehaltserhöhung anbieten, also müssen wir daran denken, es trotz des Unbehagens, das es uns bereiten mag, zu tun. Außerdem wird es als ganz normal angesehen, dieses Gespräch zu führen, auch wenn sich Ihre Position nicht verändert hat.

Für ein erfolgreiches Gespräch über die Anpassung Ihres Gehalts sollten Sie die folgenden Faktoren beachten

Der Zeitpunkt

Das Thema anzusprechen, kann schwierig sein, weshalb der Zeitpunkt wichtig ist. Wählen Sie einen Zeitpunkt, an dem es der Firma gut geht oder sie gerade einen neuen Kunden an Land gezogen hat (am besten, wenn das Ihnen zu verdanken ist!), so dass sich Ihr Chef die von Ihnen geforderte Gehaltserhöhung leisten kann. Idealerweise wählen Sie auch einen Zeitpunkt, nachdem Sie etwas für die Firma erreicht haben. Das gibt eine gute Grundlage für das Gespräch und liefert Ihnen bereits gute Gründe, warum Sie eine Gehaltserhöhung verdient haben.

Setzen Sie einen Termin fest

Um sicherzustellen, dass Ihr Chef Zeit für das Gespräch hat, sollten Sie einen Termin vereinbaren. So vermeiden Sie es, unterbrochen zu werden, und haben die Chance, Ihre Punkte geordnet und klar darzulegen. Es zeigt auch, dass Sie die Angelegenheit ernst nehmen und nicht erst während des Gesprächs daran gedacht haben. Außerdem gibt es Ihrem Chef die Möglichkeit, sich auf das Treffen vorzubereiten und sich bereits Gedanken darüber zu machen, was er Ihnen anbieten möchte.

Zahlen vorbereiten

Vorbereitung ist immer der Schlüssel, besonders wenn es Ihnen unangenehm ist, über Finanzen zu sprechen. Kennen Sie Ihr aktuelles Gehalt und wie es sich zusammensetzt, kennen Sie die Gehälter in der Branche für vergleichbare Positionen und ähnliche Berufserfahrung und wissen Sie, was Sie wollen. Es ist vorteilhaft, wenn Sie eine bestimmte Zahl haben, die Sie diskutieren wollen, es zeigt Gewissheit Ihrerseits und zwingt die Diskussion dazu, sich mit konkreten Zahlen zu beschäftigen.

Die Argumente

Bereiten Sie Ihre Argumente vor und konzentrieren Sie sich dabei auf den Wert, den Sie für das Unternehmen bringen, was Sie in Ihrer Position erreicht haben und wie Sie über sich hinausgewachsen sind, um dem Unternehmen zu helfen, seine Ziele zu erreichen. Stellen Sie nicht das, was Sie wollen, in den Mittelpunkt der Diskussion, sondern das, was Sie geben. So schaffen Sie eine gute Basis, von der aus Sie begründen können, warum Sie glauben, eine Gehaltsanpassung zu verdienen.

Das Angebot

Entweder am Ende des Gesprächs oder in einem zweiten Termin wird Ihnen Ihr Chef eine Zahl nennen. Auch wenn Sie eine konkrete Zahl genannt haben, sollten Sie sich auf eine Verhandlung einstellen, denn höchstwahrscheinlich wird Ihr Chef nicht einfach akzeptieren, was Sie verlangen. Ihre Zahl sollte nicht unverschämt sein, aber etwas Spielraum nach unten lassen, so dass am Ende sowohl Sie als auch Ihr Chef ein gutes Gefühl haben, sich auf einen Kompromiss geeinigt zu haben.

Wenn der Chef nicht bereit ist, Ihr Grundgehalt zu erhöhen, können Sie sich vielleicht auf einen laufenden oder einmaligen Bonus einigen. Wenn Sie bereits mit einem Bonussystem arbeiten, kann dieses erhöht werden, oder Sie können über andere Vorteile sprechen, wie z. B. mehr Urlaub, ein Firmenhandy, einen Firmenwagen oder eine von Ihnen gewünschte Ausbildung. Seien Sie kreativ in Ihrer Verhandlung, das Gehalt ist nicht alles und vielleicht finden Sie passende Alternativen, die sowohl Sie als auch Ihren Chef zufrieden stellen.

Sollte die Verhandlung zu keinem Ergebnis führen, sollten Sie in Betracht ziehen, dass der Zeitpunkt vielleicht nicht richtig gewählt war oder dass es finanzielle Zwänge gibt, die Ihnen nicht bewusst sind. Wenn Ihr Chef nicht bereit ist, jetzt über eine Gehaltserhöhung zu sprechen, seien Sie offen, die Diskussion zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufzunehmen. Dies erhöht den Druck auf Ihren Chef und zeigt gleichzeitig Ihre Flexibilität und Bereitschaft, Ihre Anliegen an die Entscheidungen des Unternehmens anzupassen. Ziehen Sie in Erwägung, Ihrem Chef eine Zusammenfassung dessen zu schicken, was in Ihrem Gespräch besprochen wurde, damit Sie beide dies als Ausgangspunkt für die folgende Verhandlung nutzen können.

Unser Team in Hamburg erreichen Sie telefonisch unter +49 40 53 799 1400 oder per Mail unter contact@de.transporttalent.com.