Unser Team in Hamburg erreichen Sie telefonisch unter +49 40 53 799 1400 oder per Mail unter contact@de.transporttalent.com.

Balancing Work Life & Personal Life

In der heutigen Gesellschaft kann es schwierig sein, ein Gleichgewicht zwischen Beruf und Familie zu finden, vor allem, wenn man kleine Kinder hat. Der beste Weg, ein Gleichgewicht zu finden, besteht darin, die Kontrolle über Ihre Zeit zu übernehmen und Ihre Prioritäten sorgfältig zu setzen. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie Beruf und Familie in Einklang bringen können. Doch zunächst sollten Sie Ihre persönlichen Umstände berücksichtigen. Haben Sie einen anspruchsvollen Job oder ein stressiges Privatleben? Haben Sie Kinder? Haben Sie genug Zeit, um sich um Ihre Aufgaben zu kümmern?

Wahrscheinlich wissen Sie bereits, dass ein großer Teil der Erwachsenen sein Arbeitsleben geändert hat, um sich um seine Familie zu kümmern. Bei den Frauen ist dieser Anteil jedoch noch höher. Tatsächlich geben 29 % der berufstätigen Erwachsenen an, dass sie ihre Arbeitszeit reduziert oder ihren Job gekündigt haben, um sich um ihre Familie zu kümmern. Und 34 % der berufstätigen Frauen haben ihre Arbeitszeit reduziert, um zu Hause bei ihren Kindern zu bleiben. Es ist wichtig, daran zu denken, dass dies nur einige der Gründe sind, warum es so schwierig ist, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen.

Manche Menschen haben mit dem Konflikt zwischen Arbeit und Privatleben zu kämpfen. Das mag zwar in einigen Fällen der Fall sein, aber der beste Weg, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen, besteht darin, ein Gleichgewicht zwischen beiden herzustellen. Die gute Nachricht ist, dass es eine Reihe von Möglichkeiten gibt, dies zu tun, und dass es einige einfache Strategien gibt, die Ihnen helfen, dieses Ziel zu erreichen. Es gibt drei Haupttypen von Work-Life-Konflikten: den familienzentrierten und den auf die Arbeit fokussierten.

Es gibt drei Hauptmodelle der Work-Life-Balance. Das erste ist das "Overflow"-Modell, bei dem die Ähnlichkeit zwischen beruflichen und familiären Aktivitäten betont wird. Im Wesentlichen wirkt sich alles, was bei der Arbeit geschieht, auf unser Leben außerhalb der Arbeit aus. Es wirkt sich auch auf die grundlegenden Beziehungen zwischen den Familienmitgliedern aus. Das dritte Modell ist das Modell der "Arbeitszufriedenheit", das die positiven Verbindungen zwischen den Variablen Arbeit und Familie zusammenfasst. Wie kann man also ein Gleichgewicht zwischen den beiden herstellen?

Das richtige Gleichgewicht finden
Kurz gesagt, der Schlüssel zur Work-Life-Balance liegt in einem guten Gleichgewicht zwischen beiden. Beide sind wertvoll, aber sie erfordern unterschiedliche Aufmerksamkeit und Engagement. Außerdem schließen sie sich nicht gegenseitig aus. Solange beide in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen, wird die Beziehung fruchtbar sein. In der Zwischenzeit ist es jedoch wichtig, der Familie Vorrang einzuräumen. Es ist wichtig, den Stress von Arbeit und Familie zu trennen. Im Falle der Work-Life-Balance ist es zum Beispiel wichtig, eine Work-Life-Policy aufzustellen.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Work-Life-Balance zu schaffen. Das grundlegendste Prinzip ist die Trennung von familiären und beruflichen Aktivitäten. Es ist wichtig, die Bedürfnisse des Ehepartners und der Kinder zu respektieren. Es ist auch wichtig, sich Zeit für Hobbys zu nehmen. Dann können Sie mehr Zeit mit Ihrem Partner und Ihren Kindern verbringen. Wenn Sie ein Elternteil sind, sorgen Sie am besten dafür, dass Ihr Ehepartner genügend Ruhe bekommt. Dies ist in der Tat einer der wichtigsten Grundsätze für eine familienfreundliche Work-Life-Balance.

Unser Team in Hamburg erreichen Sie telefonisch unter +49 40 53 799 1400 oder per Mail unter contact@de.transporttalent.com.

Durch unser tiefes Verständnis für die Bedürfnisse von Talenten und Arbeitgebern schaffen wir langfristige Job-Matches zwischen talentierten Fachkräften und spannenden Arbeitgebern in Transport und Logistik.

© 2015 - 2022 Transport Talent, alle Rechte vorbehalten.