Vielleicht wollen Sie diese Fehler bei der Bewerbung vermeiden?

Vielleicht wollen Sie diese Fehler bei der Bewerbung vermeiden?

Jeden Tag sprechen wir mit vielen verschiedenen Menschen über ihre Wünsche und Vorstellungen. Manche von ihnen suchen einen neuen Job, manche neue Mitarbeiter. Dabei merken wir immer wieder, wie auch vermeintliche Kleinigkeiten bei der Stellen- oder Mitarbeitersuche den Ausschlag geben können.

Das Internet liefert eine schier endlose Liste an Tipps und Tricks, die Sie bei der Bewerbung oder im Vorstellungsgespräch beachten sollen. Welche sind nun die wichtigsten? Wir haben unsere Recruiter gefragt, was sie ihren Kandidaten mit auf den Weg geben. Herausgekommen ist eine Mischung aus Details, wie sauberen Schuhen bei Winterwetter, und inhaltlichen Aspekten des Vorstellungsgesprächs.

Jobsuche:

  • Nutzen Sie Ihr Netzwerk. Erzählen Sie Freunden und Bekannten, dass Sie einen neuen Job suchen.
  • Behalten und pflegen Sie einen gesunden Kontakt zu ehemaligen Kollegen – man sieht sich immer zwei Mal im Leben und weiß nie, welche Chancen sich ergeben.
  • Nutzen Sie Personalvermittlungen und lassen Sie sich bei Arbeitgebern vorstellen. So reduzieren Sie Ihren Aufwand und erhalten passgenauere Stellenvorschläge.

Körpersprache und äußere Erscheinung:

  • Tragen Sie neue Businesskleidung schon vor dem Termin einmal. So fühlen Sie sich darin wohler und entspannter.
  • Tragen Sie auch bei Telefoninterviews seriöse Kleidung und nehmen Sie eine aufmerksame Haltung ein.
  • Halten Sie im Vorstellungsgespräch lebhaften Augenkontakt, aber starren Sie nicht.
  • Sorgen Sie dafür, dass Sie auch bei schlechtem Wetter mit sauberen Schuhen zum Vorstellungsgespräch erscheinen.
  • Frauen wie Männer sollten intensives und zu viel Parfüm vermeiden.

Im Vorstellungsgespräch oder Telefoninterview:

  • Gute Vorbereitung ist die halbe Miete für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch.
  • Halten Sie den Namen Ihres Ansprechpartners bereit, wenn Sie zu einem Vorstellungsgespräch gehen.
  • Heben Sie den roten Faden in Ihrem Werdegang hervor.
  • Formulieren Sie prägnant, worin Ihr Job besteht.
  • Geben Sie nicht einfach nur Ihren Lebenslauf wieder. Konkrete Beispiele unterstreichen Ihre Erfahrung und machen Ihre Bewerbung interessanter.
  • Zeigen Sie Ihren Mehrwert für die Firma auf.
  • Erklären Sie berufliche Misserfolge nicht mit privaten Ereignissen.
  • Sprechen Sie nicht schlecht über vorherige Arbeitgeber – bleiben Sie positiv oder neutral, und richten Sie Ihren Blick auf Ihren zukünftigen Job.
  • Versuchen Sie im Vorstellungsgespräch nicht, selbst die Zügel in die Hand zu nehmen.
  • Stellen Sie Fragen und seien Sie interessiert, aber erwecken Sie nicht den Eindruck, die Aufmerksamkeit von sich selbst ablenken zu wollen.
  • Zeigen Sie ernsthaftes Interesse an der Position und vermeiden Sie zu viele Fragen zu Karrieremöglichkeiten.
  • Trauen Sie sich, Ihr Gehalt zu verhandeln. Kandidaten, die ihr Gehalt verhandeln, verdienen im Durchschnitt mehr.

Bei allem gilt: Seien Sie authentisch. Es geht nicht darum, dass Sie sich für einen Job verbiegen. Vielmehr sollen unsere Tipps Ihnen auch dabei helfen, einen wirklich passenden Job zu finden. Auf transporttalent.com halten wir die Stellenanzeigen dafür bereit.