Unser Team in Hamburg erreichen Sie telefonisch unter +49 40 53 799 1400 oder per Mail unter contact@de.transporttalent.com.

Luftfracht

Luftfracht ist der Versand von Waren durch ein Luftfahrtunternehmen. Der größte Vorteil des Warentransports auf dem Luftweg ist die kurze Lieferfrist. Genau wie die kommerziellen oder Passagierfluggesellschaften fliegt auch die Luftfracht in den gleichen Gateways. Meistens haben auch Passagierflüge Waren an Bord.

Luftfracht kann eine großartige Lösung sein, wenn eine Lieferung sehr effizient sein muss! Vor allem die Nutzung eines Direktdienstes ist oft eine der schnellsten Optionen für die Lieferung. Luftfracht wird nach Gewicht und nicht nach Volumen berechnet, daher kann der Versand kleinerer Waren per Luft eine wertvolle Option sein. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Ware bei Luftfracht beschädigt wird, geringer als beispielsweise bei Seefracht. Ein weiterer Vorteil der Luftfracht ist die einfache Verfolgung der Sendung! Zu wissen, wo genau sich die Ware befindet, kann dem Kunden große Sicherheit geben.

Spezialisierte Logistikunternehmen tragen dazu bei, die Gleichung komplizierter Lieferketten zu lösen, und kontrollieren dadurch große und vielfältige Warenmengen. Dazu gehören Flughäfen, Speditionen, Sicherheitsunternehmen, Spediteure, Abfertiger, Zoll, Containerlieferanten, Systemmanagement, Vertriebs- und Marketingabteilungen, Fluggesellschaften und Handelsvertreter.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Luftfracht zu organisieren. Ein Beispiel ist "Consolidated Freight", d.h. ein Flug ist ein Container für mehrere Sendungen. Eine andere Art, Luftfrachtlieferungen durchzuführen, ist Back to back oder Direct Services, bei denen der Flug nur eine einzige Sendung enthält. Dies ist typischerweise der Fall bei Passagierflügen und kombiniertem Versand. Ein weiteres Beispiel für die Organisation von Fracht sind Charter Services. Dies bedeutet, dass ein ganzes Frachtflugzeug für eine einzige Luftfrachtlieferung gechartert wird!

Meistens wird die Luftfracht von einer erfahrenen Speditionsfirma organisiert. Spediteure sind mit anderen Unternehmen auf dem See-, Luft- oder Straßenweg verbunden, um Güter im Auftrag ihrer Kunden zu transportieren. In der Regel sind die Spediteure die Profis, die für eine reibungslose und pünktliche Lieferung sorgen, die allen spezifischen Erwartungen des Kunden gerecht wird.

Spediteure sind für viele Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da Fehler im Versandprozess teuer sein können und letztlich zu Verzögerungen bei wichtigen Gütern führen. Daher ist ein großes Wissen und Know-how über Import- und Exportprozesse ein großer Wert für viele Unternehmen!

In der Luftfracht zu arbeiten bedeutet, verschiedene Arten von Vorgängen zu verwalten und zu kontrollieren. Diese Planung und Ausführung erfordert ausgezeichnete Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten. Wer in der Luftfracht arbeitet, reist oft viel und erlebt ein spannendes und herausforderndes Arbeitsumfeld.

Eine Karriere in der Luftfracht beginnt oft nach einem Studium, z.B. in der Logistik oder als Trainee in der Luftlogistik. Nach ersten Erfahrungen in Einstiegspositionen, zum Beispiel als Speditionskaufmann/-frau, sammelt man erste operative Erfahrungen und bearbeitet Aufträge. Durch die Arbeit mit operativen Aufgaben, wie z.B. als Air Freight Expedient, erhalten Sie ein fundiertes Luftfracht-Know-how, und Ihr Karriereweg führt Sie entweder zum Experten in Ihrer Nische, z.B. als Luftfracht-Zollspezialist oder Produktmanager, oder Sie erhalten mehr Verantwortung in Ihrem Bereich, z.B. als Abteilungsleiter Luftfracht oder Teamleiter Luftfracht.

Unser Team in Hamburg erreichen Sie telefonisch unter +49 40 53 799 1400 oder per Mail unter contact@de.transporttalent.com.